Auftraggeber

Fabbed Limited

Zeitrahmen

Zwei Wochen

Plattform

Safari auf iOS

Technologien

3D, AR

Da die M√∂bel von Opendesk erst auf Bestellung von unabh√§ngigen Herstellern produziert werden gibt es keinen Lagerbestand. Ohne festen Lagerbestand gibt es keinen Bedarf f√ľr Lagerhallen und keine Produkte, die in Ausstellungsr√§umen pr√§sentiert werden k√∂nnten. Unterst√ľtzt durch Apples ARKit2 k√∂nnen Benutzer einen virtuellen Ausstellungsraum im eigenen Zuhause oder Arbeitsplatz erfahren und zur Voransicht Ausstellungsst√ľcke platzieren, um die perfekte Gr√∂√üe, Material und weitere Designdetails ausprobieren zu k√∂nnen bevor ihre Wunschm√∂bel in die lokale Produktion gehen.



Die AR-Erfahrung l√§uft nativ in Safari auf iOS 12, ohne dass weitere Drittanwendungen erforderlich sind. Es reicht v√∂llig aus, eines der aufgef√ľhrten M√∂beldesigns aufzurufen und auf ein Bild zu klicken, welches das AR-Icon im oberen, rechten Bildrand aufweist.

Nach einem Klick auf ein kompatibles Design öffnet sich das gewählte Produkt als 3D-Modell in Quick Look, was von Apple durch AR-Funktionalitäten aufgewertet wurde. Innerhalb von Quick Look kann das 3D-Modell im Objektmodus betrachtet oder durch Aktivieren des AR-Modus in der realen Umgebung platziert werden.

Weitere Projekte